Gesundheitspraxis Jutta Weimar, Thomas Weimar0
0
00
Behinderte Menschen

 

Sexualbegleitung, Massagen und
sinnliche Berührungen

für
Menschen mit körperlicher Behinderung,
Menschen mit anderen Beeinträchtigungen
und
Senioren in hohem Alter
   

Qualifizierte Sexualassistenz / Sexualbegleitung in Vernetzung mit
ISBB Zürich und fachlicher Unterstützung von proFamilia in Nürnberg

Da behinderte Menschen in ihrer Mobilität häufig eingeschränkt sind, bieten wir unsere Behindertenbegleitung gerne auch mobil bei Ihnen zu Hause oder in anderen Einrichtungen an.

Individuelle Gestaltung der Sexualassistenz / Sexualbegleitung

Menschen mit Behinderung/Beeinträchtigung benötigen individuelle, auf ihre jeweilige Situation abgestimmte Berührungen. 

Auch für Senioren sind andere Aspekte bzgl. sexueller Gesundheit zu beachten als bei Menschen in jungem oder mittlerem Alter.  

In meiner Sexualassistenz / Sexualbegleitung arbeite ich mit einem breiten Fächer von verschiedenen Arten der Berührung und des Angenommen-Sein:

-  als achtsamer, liebevoller Gesprächspartner für alles, was Sie bewegt, 
-  offene, sinnliche Gespräche zur Entwicklung Ihres sexuellen Wesens,
-  Erleben von Sensualität durch Berührung, Gehalten-SEIN, Fallen-Lassen,
-  achtsame Berührung von Körper und Seele und
-  Sexualassistenz und Sexualbegleitung.
 
Vielleicht wünschen Sie sich auch einfach nur sinnliche Berührungen am ganzen Körper zu erleben. Bitte sprechen Sie mich offen auf Ihre individuelle Situation an. Ich finde sicher für scheinbare Probleme eine gute Lösung. 

Sinnliche Tantramassage

Meine Erfahrungen im physischen als auch im seelischen Bereich sind Basis, sinnliche Berührungen und tantrische Massagen auf Ihre besondere Situation abzustimmen.
Ich gestalte individuelle, sinnliche Massagen im Spannungsbogen und im Verständnis der traditionellen Tantramassage.

Meine Erfahrungen aus der Krankenpflege 

Jahrzehntelange Berufserfahrung als Krankenschwester ermöglicht es mir, professionell mit  Dauerkatheter, medizinischen Hilfsmitteln, Verbänden o.ä. umzugehen.

Auch mit Erkrankungen z.B. der Haut, Kontrakturen, Spastiken, Durchblutungsstörungen.

Vielleicht haben Sie auch Bereiche Ihres Körpers, an denen Sie weniger oder gar nichts fühlen. Beispiele sind  Querschnittslähmung, bei fortschreitenden chronischen Erkrankungen oder sogar von Geburt an. Auch hier finde ich individuell abgestimmte Formen der Berührung.

Barrierefreier Zugang zu meiner Gesundheitspraxis  

Meine Gesundheitspraxis in Bad Kissingen ist barrierefrei auch mit Elektrorollstühlen erreichbar.  

Ich komme auch gerne zu Ihnen nach Hause / ins Pflegezentrum oder Wohnheim 

Ich vereinbare mit Ihnen dann eine Anfahrtpauschale je nach Entfernung.

Bitte sprechen Sie mich darauf an.

Ich freue mich auf Sie, so wie Sie sind!


 

 



Gesundheitspraxis -    www.gesundheitspraxis-weimar.de